Fisch und Wassertechnik


Direkt zum Seiteninhalt

Sensor

Saturometer

GhPa-400 Saturometer- Tödlich wirkende Gasübersättigung rechtzeitig erkennen!

Ein zuverlässiger, schneller und genauer Sensor zur Messung des Gesamtgasdrucks. Damit kann die tückische Gasblasenkrankheit sicher vermieden werden. Verfügbar als integrierter Sensor an der Gasstation oder als separates Handmessgerät.

SMART! Kombinieren Sie den Saturometer mit anderen Sensoren wie Sauerstoff oder Stickstoff (berechnet in Gas Analyser) und vermeiden Sie Gesamtübersättigungen, welche durch dieses Gas hervorgerufen werden (nähere Info siehe dort).

-Datenblatt:

Auflösung:

1 HPa (HectoPascal); 1HPa = 1milliBar

Messprinzip:

siehe Erläuterungen

Messbereich:

-250 bis +250 HectoPascal

Neg. Wert = Untersättigung

Positver Wert = Übersättigung

3 Leitungen:

GND
9V - 32V DC
SigOut 0 - 5V

Wartung:

Nicht erforderlich!

Alle Ausführungen:

vergossener Sensor Schutzklasse IP67

Temperaturbereich:

0 - 45 Grad Celsius

Kalibrieren:

per Knopfdruck an unserer Basisstation

Wichtig!

Der Sensor kann auch alleine bezogen werden zum Anschluss an eine SPS oder eine vorhandene Steuerung.
Signalausgang: 0 - 5V
Spannungsversorgung: 9 - 32V

Bitte sprechen Sie mit uns bevor Sie bestellen!

"Saturometer (Sensor ohne Handgerät)"

Saturometer

Home | Anwendungen | Gas Analyser | Optischer O2-Sensor | Basisstation | Saturometer | Daten loggen | CO2 Sensor | CO2 Inline-Messung | Alle Gase regeln | Messstationen | Gasblasen Ursachen | Kontakt | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü